31 Dezember 2014

Mein kleiner Jahresrückblick 2014

Jahresrückblick 2014

Erstmal möchte ich all meinen lieben Freunden danken, die all den ganzen Wahnsinn dieses Jahr mit mir mitgemacht haben. Da gab es ja so einige 😀 Konzerte, Lesungen, Kino, Treppenstürze… (Okay, es war nur ein Treppensturz).

DANKE!!!

Eigentlich gibt es jetzt nicht so viel zu berichten. Ich habe dieses Jahr nicht so viel geschrieben. Ja, ich nehme mir für das Jahr 2015 vor, wieder mehr zu bloggen 😀

Weiterlesen

30 Dezember 2014

Interessante Kinofilme 2015

kinofilme2015

Es ist wieder soweit. Bald endet 2014 und ich beschäftige mich mit den Kinofilmen für das Jahr 2015. Meinen Rekord von 2013 habe ich leider dieses Jahr nicht geschafft. Aber es war ganz knapp. 2013 habe ich 47 Filme im Kino gesehen. 2014 sind es nur 41 😀 Trotzdem noch genug. Ich muss aber anmerken, es waren nicht 41 verschiedene. In manchen Filmen war ich mehrmals und auch in OV (= Original Version).

Es kann sein, das ich wieder dein ein oder anderen Film übersehen habe ^^ Aber ich glaube, die meisten interessanten Filme habe ich erwischt 😀

Weiterlesen

28 Dezember 2014

[stricken] warme Wintersocken

2014-12-28_str_warme_socken_01

2014-12-28_str_warme_socken_02Jetzt gibt es nach einer etwas längeren Zeit mal wieder eine kleine Anleitung für schöne warme Wintersocken 🙂

Das Muster ist nicht schwer, man muss nur ein wenig aufpassen, an der richtigen Stelle die linken Maschen zu stricken.

Material: Stricknadelspiel 3,5 mm (16 cm lang), Lana Grossa Sockenwolle Meilenweit 6 fach.

Größe: 38

Maschenanzahl: 48 verteilt auf 4 Nadeln = 12 Maschen pro Nadel

Weiterlesen

21 Dezember 2014

[PW] Union Jack Quilt – Update 2

2014-12-21 Union Jack Quilt

2014-12-21 Union Jack Quilt - Josie hilft mit
Josie hilft immer fleißig mit, auch mal als Nadelkissen

Jetzt gibt es nach einer kleinen Pause (die war doch wieder etwas länger…) ein kleines Update zu meinem Quilt-Projekt „Union Jack“.
Die letzte Woche war ich echt fleißig und habe 5 Flaggen genäht! Yeah! Jetzt habe ich 7 Flaggen fertig. Für den Quilt benötige ich aber insgesamt 21 Flaggen. Ufff. Ein Drittel ist zumindest geschafft. Langsam gehen mir aber die Stoffe für die Kombinationen aus. Ich möchte, das keine Flagge gleich ist. Elemente dürfen sich wiederholen, aber dann muss mindestens ein Stoff anders sein. Außerdem habe ich auch vor, dass in jeder Flagge ein Stoff von Tula Pink vorhanden ist. Bis jetzt hat das auch gut geklappt 🙂

Weiterlesen

19 Dezember 2014

Sascha Grammel live in der Saturn Arena – Ingolstadt

2014-12-18 Sascha Grammel in Ingolstadt - Saturn Arena

Nachdem ich vor etwa 2 Monaten schon das große Glück hatte, Sascha Grammel live zu sehen, war es gestern endlich in Ingolstadt soweit. Diesmal saßen wir ein bisschen weiter hinten, Reihe 6 Parkett links. Wir sind in der Pause aber zwei Plätze weiter nach rechts gerutscht, da diese irgendwie frei blieben. Irgendwie schade. Die Vorstellung war eigentlich ausverkauft, trotzdem blieben einige Plätze (sogar 2 in der ersten Reihe) frei. Sascha sorgte aber schnell dafür, das diese Plätze besetzt wurden. Ich glaube, die zwei Personen haben sich sehr darüber gefreut, anstatt irgendwo hinten zu sitzen, gleich ganz vorne 😀

Weiterlesen

25 November 2014

Sebastian Fitzek liest aus „Passagier 23“

Tatort: Institut für Rechtsmedizin München / Walter-Straub-Hörsaal - Sebastian Fitzek
Tatort: Institut für Rechtsmedizin München / Walter-Straub-Hörsaal

Am Sonntag, 09. November 2014 fand im Rahmen des Krimiherbstes in München eine Lesung von Sebastian Fitzek zu seinem neuen Buch „Passagier 23“ im Institut für Rechtsmedizin statt.
Kurzfristig durfte ich feststellen, dass die Lesung anstatt um 19:00 Uhr (wie es in der Email stand) schon um 18:00 Uhr begann. Wäre jetzt nicht ganz so schlimm gewesen, wenn nicht gerade in dem Zeitraum es noch zu Auswirkungen des Bahnstreikes gekommen wäre. Wir mussten dann etwas umplanen und sind wieder mal mit dem Auto nach München gefahren. Mittlerweile habe ich da echt Übung drin 😀 Und auch im Parkhaus finden, bin ich echt gut geworden. Es war nur eins der teuersten, aber wir mussten nicht weit laufen. Die Fahrt war sehr lustig. Ich habe meinem Cousinchen Eve eine Karte für die Lesung zum Geburtstag geschenkt (sowie ein von Karin Slaughter signiertes Buch).

Weiterlesen