Juli 3 2012

Steampunk – Bücher Teil 1

Steampunk Bücher

Vor etwa zwei Jahren wurde dieses Genre, genannt „Steampunk“ auch in Deutschland immer bekannter. Ich kam auf der SPIEL’10 in Essen das erste Mal mit der Thematik in Berührung und hat mich gleich fasziniert. Daheim begann ich gleich zu recherchieren und beschäftigte mich die Jahre weiter mit dem Genre.

Sicherlich fragt sich nun der ein oder andere, was „Steampunk“ bedeutet, was sich hinter dem Begriff versteckt. Hier die Erklärung von der Wikipedia-Seite:

 

Steampunk ist ein Phänomen, das als literarische Strömung in den 1980ern begann und sich zu einem Kunstgenre, einer kulturellen Bewegung, einem Stil und einer Subkultur ausgeweitet hat. Dabei werden einerseits moderne und futuristische technische Funktionen mit Mitteln und Materialien des viktorianischen Zeitalters verknüpft, was einen deutlichen Retro-Look der Technik ergibt. Andererseits wird das viktorianische Zeitalter in Bezug auf Mode und Kultur idealisiert wiedergegeben. Steampunk fällt damit in den Bereich des sogenannten Retro-Futurismus, also einer Zukunftssicht, wie sie in früheren Zeiten entstanden sein könnte, ohne ein Wissen über den tatsächlichen Ablauf der Geschichte.
Häufige Elemente des Steampunk sind dampf- und zahnradgetriebene Mechanik, viktorianischer Kleidungsstil und ein viktorianisches Werte-Modell, eine gewisse Do-it-yourself-Mentalität und Abenteuerromantik. Elemente des Steampunk finden sich in vielen Bereichen der populären Kultur wieder, von Film und Fernsehen über Gesellschaftsspiele bis zu Musikprojekten. Es gibt jedoch auch zahlreiche Varianten des Steampunk, die verschiedenste andere Elemente einbringen oder Elemente weglassen bzw. variieren.

Seite „Steampunk“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 15. Juni 2012, 07:56 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Steampunk&oldid=104410310 (Abgerufen: 3. Juli 2012, 17:16 UTC)

Ich finde die Kombination von dem viktorianischen Zeitalter und den vielen futuristischen technischen Funktionen und die Mode einfach sehr faszinierend 🙂 Es gibt sehr viel Freiraum für die eigene Fantasie.

Ich habe mittlerweile schon eine kleine Sammlung an Büchern, Filmen, Comics und Gewandung. Eine Zeitlang war es nicht einfach an Lektüre zu dem Genre zu kommen. Vieles war nur in den USA erschienen und hier kaum bekannt. Mittlerweile stoße ich immer wieder auf neue Bücher beim Stöbern in meinem Buchladen. Einen Teil möchte ich heute hier kurz vorstellen. Klar, bei manchen Büchern oder Filmen kann man streiten, ob dieser in das Genre „Steampunk“ gehört oder nicht. Es kann sein, das nur wenige Steampunkelemente vorkommen 😉

Aber ich freue mich über jeden Kommentar mit Vorschlägen.

Heute stelle ich den 1. Teil der Bücher vor:

Katie MacAlister "Steamed - 30° West 100° Liebe"Steamed:
30° West – 100° Liebe

Originaltitel: Steamed

Autorin: Katie MacAlister

Verlag: LYX Egmont

Seiten: 336

ISBN: 978-3-8025-8430-5

Inhalt:

Ein Blinder Passagier zum Verlieben …
Octavia Pye fällt buchstäblich aus allen Wolken, als sie zwei blinde Passagiere an Bord ihres Luftschiffs entdeckt. Durch ein missglücktes Experiment wurden Jack Fletcher und seine Schwester in Octavias Welt geschleudert. Diese will die beiden so schnell wie möglich wieder loswerden, obwohl der gut aussehende Jack ihr Herz höher schlagen lässt. Da erfährt sie von einem geplanten Attentat, das einen Krieg auslösen könnte. Nur mit Jacks Hilfe kann Octavia das drohende Unheil noch abwenden…
(Quelle: Buchrückseite)

Das Buch bei Amazon ~

 

Pip Ballantine und Tee Morris "Books & Braun" Band 1

Books & Braun
Das Zeichen des Phönix

Band 1

Originaltitel: Phoenix Rising

Autoren: Pip Ballantine und Tee Morris

Verlag: LYX Egmont

Seite: 512

ISBN: 978-3-8025-8643-9

Erscheinungsdatum: 08. Juni 2012

Inhalt:

Ein unschlagbares Dou!
Eine Verschwörung!
Und ein bisschen Dynamit!

Ein bedrohlicher Schatten liegt über London. An den Ufern der Themse werden blutleere Leichen angeschwemmt. Eliza Braun, furchtlose Agentin der Krone, deren Markenzeichen ein kugelsicheres Korsett und eine besondere Vorliebe für Dynamit sind, nimmt die Ermittlungen auf. Ihr zur Seite steht der Archivar Wellington Books. Gemeinsam kommen sie einer dunklen Bruderschaft auf die Spur, die ganz Großbritannien unterjochen will.
(Quelle: Buchrückseite)

~ Das Buch bei Amazon ~

 

Pip Ballantine und Tee Morris "Books & Braun" Band 2Books & Braun
Die Janus-Affäre

Band 2

Originaltitel: The Janus Affair

Autoren: Pip Ballantine und Tee Morris

Verlag: LYX Egmont

Seiten: ???

ISBN: 978-3-8025-8644-6

Erscheinungsdatum: 13. Dezember 2012

Inhalt:


(Quelle: …)

~ Das Buch bei Amazon ~

 

Lavie Tidhar "Bookman" Band 1

Bookman
Das ewige Empire

Band 1

Originaltitel: The Bookman

Autor: Lavie Tidhar

Verlag: Piper

Seiten: 432

ISBN: 978-3-4927-0242-3

Erscheinungsdatum: 14. Mai 2012

Inhalt:

Der gefährlichste Terrorist, der Bookman sucht London heim. Seine Waffen sind Bücher, und sein Hass ist grenzenlos. Bei einem seiner Bombenanschlägen stirbt Lucy, die Verlobte von Orphan. Dieser beschließt, den Bookman zu Jagen und deckt dabei die unglaublichste Verschwörung auf, die das Ewige Empire je erlebt hat.

~ Das Buch bei Amazon ~

 

Cindy Spencer Pape "Steam & Magic" Band 1Steam & Magic
Feuerspiel

Band 1

Originaltitel: Steam and Sorcery – Gaslight Chronicles

Autor: Cindy Spencer Pape

Verlag: Heyne

Seiten: 351

ISBN: 978-3-453-52990-8

Erscheinungsdatum:

Inhalt:

 

~ Das Buch bei Amazon ~

 

Cherie Priest "Boneshaker"

Boneshaker

Originaltitel: Boneshaker

Autor: Cherie Priest

Verlag: Heyne

Seiten: 510

ISBN: 978-3-453-52866-6

Erscheinungsdatum: 12. Februar 2012

Inhalt:
Amerika im 19. Jahrhundert: Es sollte die größte Erfindung von Dr. Leviticus Blues werden, doch die Erfindung namens „Boneshaker“ verursacht eine Katastrophe und Seattle wird in eine Geisterstadt verwandelt…

~ Das Buch bei Amazon ~

 

Das war nun der erste Teil der „Steampunk“-Bücher. Ich habe leider noch nicht alle gelesen, daher kann ich noch nicht viel über jedes einzelne Buch schreiben, was ich aber nachhole, sobald ich das jeweilige Buch gelesen habe.

Der nächste Beitrag wird über Steampunk-Filme sein. Mal sehen, was ich da so alles finde 😉

Gute Nacht! 🙂

Print Friendly

Schlagwörter:
Copyright © 2007-2016. All rights reserved.

Veröffentlicht3. Juli 2012 von Mya in Kategorie "Bücherregal", "Kino Serien Musik uvm", "My Life", "Rollenspiel

Über den Autor

Nerdine, Kaffee-, Serien,- und Film-Junkie Rollenspielerin, Leseratte Kleine Todesfee ;-) Herrscherin über eine Schafarmee

2 COMMENTS :

  1. By Richard on

    Eine Comic-Empfehlung von mir (die mir persönlich ausgesprochen gut gefallen hat): Clockwerx. ist noch relativ neu und in 2 Bänden bei Splitter erschienen.
    Überhaupt scheint es, dass auch im Comic-Bereich Steampunk ziemlich populär wird (oder schon ist)…

    Antworten
    1. By Mya (Beitrag Autor) on

      Hi,

      das ist mir dieses Jahr auf dem Internationalen Comicsalon Erlangen auch aufgefallen. Hab mir dort zwei Serien gekauft.
      Steampunk kommt in allen Bereichen 🙂
      Danke für die Empfehlung. Werde ich bald mal lesen.

      Antworten

Kommentar verfassen