August 7 2010

Nacht der Perseiden 2010

Yeah! Bald ist es wieder soweit und ich habe es mir dieses Jahr wieder vorgenommen, sie anschauen. Ganz viele Sternschnuppen.

Die Nacht der Perseiden steht wieder bevor. Eigentlich tritt dieses Phänomen jede Nacht zwischen Mitte Juli und Ende August auf, da sich die Erde zu diesem Zeitpunkt mit ihrer Umlaufbahn um die Sonne genau die Staubwolke von dem Swift-Tuttle Kometen passiert.

Dieses Jahr erreichen die Perseiden ihr Maximum in der Nacht vom 12. auf den 13. August 2010. Es wird mit ca. 200 Sternschnuppen pro Stunde gerechnet. Das sind ja 3,33 Schnuppen pro Minute. So viele Wünsche 😀

Die beste Beobachtungszeit liegt zwischen etwa 2:00 Uhr und dem Beginn der Morgendämmerung. Auch wird das ganze nicht vom Licht unseres Erdtrabanten gestört, da am 10.08.2010 Neumond ist.

Also, entweder lange wach bleiben, oder früh aufstehen 😉

Achja, einfach in Himmelsrichtung Nord-Osten schauen!!! Dort dürfte man die schönen Sternschnuppen dann sehen 😉

Ich hoffe, meine kleine knappe Zusammenfassung ist hilfreich 😉

Print Friendly

Schlagwörter: ,
Copyright © 2007-2016. All rights reserved.

Veröffentlicht7. August 2010 von Mya in Kategorie "My Life

Über den Autor

Nerdine, Kaffee-, Serien,- und Film-Junkie Rollenspielerin, Leseratte Kleine Todesfee ;-) Herrscherin über eine Schafarmee

Kommentar verfassen