März 13 2010

[Review] Männer, die auf Ziegen starren

Männer, die auf Ziegen starren

Heute war wieder Cinema-Friday und diesmal stand der Film "Männer, die auf Ziegen starren" auf dem Programm.

Der Film ist mit sehr bekannten Schauspielern besetzt, u.a. George Clooney, Ewan McGregor, Jeff Bridges und Kevin Spacey und vielen vielen Ziegen.

Inhalt:

In dem Film geht es um eine militärische Einheit, die als paranormale Spione ausgebildet wurden. Bei seinen Recherchen erfährt der britische Journalist Bob Wilton von einer in den Achtzigerjahren gegründeten Spezialeinheit der US Army, deren Mitglieder gelernt haben sollen, mit bloßen Blicken Tiere töten zu können. Nach einem privaten Tiefschlag, macht sich Bob auf den Weg in den Irak. Dort trifft er auf Lyn Cassady, der der Beste in der Hippie-Einheit des Militär gewesen sein sollte. Gemeinsam machen sich die beiden Männer auf den Weg in die Wüste – und mitten hinein ins Abenteuer.

Meinung:

Der Film ist total abgedreht und man fragt sich ernsthaft, ob die Autoren beim Schreiben nicht das ein oder andere Zeug (z.B. LSD -> Film ;-)) zu sich genommen haben. Die Story ist abgedreht und manchmal ohne rechten Sinn auf den ersten Blick. Total Skurril, komisch und sehr unterhaltsam. Einfach anschauen und sich überraschen lassen 😉 Am Besten auch öfters anschauen, da einem dann erst vieles verständlicher wird.

Bewertung:

7 von 10 Schmetterlinge

7,2/10 Schmetterlinge

 

Print Friendly

Schlagwörter: , , ,
Copyright © 2007-2016. All rights reserved.

Veröffentlicht13. März 2010 von Mya in Kategorie "Kino Serien Musik uvm

Über den Autor

Nerdine, Kaffee-, Serien,- und Film-Junkie Rollenspielerin, Leseratte Kleine Todesfee ;-) Herrscherin über eine Schafarmee

Kommentar verfassen