Januar 9 2010

Gedanken der letzten Tage

DarkElysium

Irgendwie ist gerade einiges etwas chaotisch.

Das Gewinnspiel zum AMILO PI3660 ist ja nun gestartet und mir war irgendwie klar, das läuft nicht glatt. Hab auch richtig Bauchschmerzen dabei.

Zum Glück war ja Bunte da 🙂 und mit ihr konnte ich da immer gut schreiben und wir haben versucht, sehr sehr vieles mit einer gehörigen Portion Humor zu sehen.

Bauchschmerzen zum einen, weil ich regelmäßig die Blogs der anderen Tester angeschaut habe, wo wirklich viele gute Berichte dabei waren. Leider natürlich auch schwarze Schafe. Bei einem Blog gibt es z.B. seit September 2009 keinen Eintrag mehr. Nicht mal den berühmten "Mein Notebook ist angekommen"-Eintrag. Dann habe ich gestern mal auch mit Kommentieren angefangen. Von 12 Blogs hatten 6 keinen Gewinnspieleintrag drin stehen *seufz* Gut, kann ja noch kommen ^^ Nicht jeder ist so ein PC-Freak und hat Urlaub wie ich *g* (also eine Nerdine mit sozialem Leben). Aber trnd hat z.B. mal in einem Blogeintrag Vorschläge gemacht, was man testen kann.

Was nun als nächstes kommt, ist die Sache mit der Garantie und Gewährleistung und da gab es ein Kommentar im trnd-Blog, da ging mir nur noch eins durch den Kopf: "Brecht sofort das ganze Gewinnspiel ab!" Es läuft so einiges nicht und mit kommt es auch vor, als seien manche Sachen nicht abgeklärt oder genau abgesichert.

Ich weiß nun mittlerweile, das bei einem Gewinnspiel keine Gewährleistung gegenüber dem Tester oder trnd oder sonst wen erhoben werden darf, da bei einem Gewinnspiel kein Kaufvertrag zustande kommt. Da gibt es nur die Kulanz von Fujitsu.

Man muss sich wirklich im klaren sein, das Notebook ist kein Neugerät mehr, es wurde zwei Monate von jedem anders getestet, der eine hat es öfters durch die Gegend geschleppt, ein andrer hatte es vielleicht nur auf dem Schreibtisch stehen. Staub hat es auf jeden Fall abbekommen und einige Fingerabdrücke, Schlirren und vielleicht leichte Kratzer auf dem Deckel. Das lässt sich nicht verhindern, außer ein Tester ist grob fahrlässig mit dem Notebook umgegangen. Das könnte ich auch noch ausführen, was da drunter fällt, aber ich überlasse das der Kreativität des einzelnen Lesers 😉

Das mit den Daten hätte man sich vielleicht auch denken können, das die vielleicht nicht so leicht verschwinden 😉 Ich habe daher bewusst keine brisanten Daten auf dem Notebook gespeichert.

Beim einfachen Löschen einer Datei mit "Entf" und dann aus dem Papierkorb noch endgültig zu entfernen genügt leider nicht. Da das System nur die Indexierung der Datei löscht, die Daten aber weiterhin im Sektor vorhanden sind und mit entsprechender Software wiederherstellbar sind, auch formatieren und neu installieren des Betriebssystem reicht da nicht aus 😉 Mindestens 7x mit z.B. einem Eraser-Programm, überschreiben ist notwendig, vielleicht auch ein zwei mal weniger oder mehr 😉

Kurzer Ausflug zu physikalischer Aufbau der Festplatte:

Grundbausteine: Spuren, Sektoren und Zylinder[*]Spuren: Konzentrische Kreispfade auf jeder Scheibenseite; jede Spur erhält eine Nummer. Die Spur 0 liegt am äußeren Rand.

  • Zylinder: Der Spurensatz, der auf allen Seiten der Platten im gleichen Abstand von der Mitte angelegt wird, sind die Zylinder. Hardware und Software arbeiten häufig mit diesen Zylindern.
  • Sektoren: Die Ausschnitte der Spuren werden als Sektoren bezeichnet. In ihnen kann eine bestimmte Datenmenge gespeichert werden.

Hier noch ein interessanter Link zu Wikipedia zum Thema ~ klick ~

Achja, ich hoffe der Gewinner freut sich dann ums Notebook und nörgelt nicht gleich los, weil halt irgendwo ein kleiner Kratzer ist.

Mir hat das Projekt sehr viel Spaß gemacht und das Notebook hat mich überzeugt.

Ich glaube, jetzt hab ich mir so ziemlich alles von der Seele geschrieben.

Viele Grüße

Morrle

Print Friendly

Schlagwörter: , ,
Copyright © 2007-2016. All rights reserved.

Veröffentlicht9. Januar 2010 von Mya in Kategorie "trnd

Über den Autor

Nerdine, Kaffee-, Serien,- und Film-Junkie Rollenspielerin, Leseratte Kleine Todesfee ;-) Herrscherin über eine Schafarmee

4 COMMENTS :

  1. By Petra on

    Danke Morrle! Vor allem für deine verständliche Erklärung der Technik!
    Alles wird gut 🙂
    *knuff* für dich, die Bunte 😉

    Antworten
  2. By Nishiko on

    Keine Angst Morrle,
    wenn ich das Notebook gewinne, dann mecker ich nicht *fg*
    … und wie gesagt: einem geschenkten Gaul …
    LG Nishiko

    Antworten
  3. By Teatime on

    Ja – etwas chaotisch geht das schon zu.
    Allerdings auch bei Dir im Blog… 😉
    Mein Beitrag wird nach dem Absenden nicht mal für mich angezeigt. Nun muss ich warten, bis Du den freischaltest, damit ich meinen Eintrag an trnd.de schicken kann… 😛

    Antworten
    1. By Mya (Beitrag Autor) on

      Liegt daran, das ich meine Software updaten müsste, damit es wieder möglich ist, aber ich möchte das jetzt nicht in der Gewinnspielphase machen. Nicht das irgendwas schief geht.

      Antworten

Kommentar verfassen