Dezember 30 2009

[trnd] Blu-ray Abend mit Sandra

 

Da mein Bericht vom 25. Dezember bei Sandra das Interessen geweckt hat, gab es heute eine persönliche Vorführung für sie. Das AMILO PI 3660 nach Testaufbau 4 angeschlossen. Bild über VGA-Kabel und Ton über die Stereoanlage.

Als Film gab es "Star Trek" auf Blu-ray. Zuerst war die Auflösung falsch eingestellt. Manchmal übersieht man halt das Wichtigste. Sandra hat gleich bemerkt, das die PAL-Balken etwas sehr dominant breit waren. Also schnell auf 1366 x 768 Pixel umgestellt und los ging der Film. Sandra hat bis jetzt noch nie einen Film in HD-Qualität gesehen und war von der Schärfe des Bildes überrascht. War ein schöner Abend und wir hatten viel Spaß.

Man merkt einfach, das mit Blu-ray Filme anschauen einfach viel mehr Spaß macht und es ist genial, das es mit dem Notebook von Fujitsu so gut funktioniert.

Heute wurde meine Bestellung von der Blu-ray Box "Die Tudors – 1. Staffel" geliefert. Ich bin voll auf den Geschmack gekommen. Die Qualität und bessere Schärfe von Blu-ray hat mich einfach überzeugt. 🙂

 
Print Friendly

Schlagwörter: ,
Copyright © 2007-2016. All rights reserved.

Veröffentlicht30. Dezember 2009 von Mya in Kategorie "trnd

Über den Autor

Nerdine, Kaffee-, Serien,- und Film-Junkie Rollenspielerin, Leseratte Kleine Todesfee ;-) Herrscherin über eine Schafarmee

Kommentar verfassen