November 25 2009

Und nochmal New Moon

 

Irgendwie hatte ich für die Preview von "New Moon" heute Abend doch eine Kinokarte. Reihe H Mitte, Einzelplatz. Keine Kuschelbank rechts oder links.

Auf dem Weg zum Kino über den Parkplatz musste ich schon schmunzeln. Die Teenies wurden Autoweise von ihren Eltern angekarrt. Aus einem Van stiegen 4 Tennies aus.

Im Kino saßen rechts von mir eine Gruppe ältere Mädels, die allen ernstes darüber diskutierten, welche Schauspieler in dem Film Perücken trugen und wann welcher Robert Pattinson in welcher Pose am besten gefällt  surprise Später ging es um "Bauer sucht Frau", welcher Bauer toll ist und so… Ich hör einfach zu gut

Links von mir hatte ich einen Typen sitzen, daneben seine Freundin, die irgendwie etwas zickig war und von ihrer besten Freundin wohl Unterstützung bekam.

Naja, ich freute mich auf den Film. Ich mag es ins Kino zu gehen. Einen Film auf dieser großen Leinwand zu genießen und dann der tolle Sound. Das hat man daheim nicht und darf auch gut Eintritt bezahlen. Wenn ich ins Kino gehe, will ich das alles genießen und zwar in Ruhe. Ich finde das gehört auch zum guten Benehmen. Aber mir war so klar, das wieder irgendwer nicht die Klappe halten kann. Popcorngeraschel gehört zum Kino dazu und mal kurz irgendwelche anderen Geräusche. Aber wie es so ist, fing die Tusse links mit ihrer besten Freundin an zu labbern und das schon kurz nachdem der Film angefangen hat: "Im Buch ist das so und so" "Das ist Carlisle dahinten…" "Im Buch ist…" WAHHHH! Das ging wirklich den ganzen Film so. Kein "Pscht", Geräuspere und sonstwas hat geholfen. Ihr Freund wurde auch mal hin und wieder mit ins Gespräch einbezogen. Das Gleiche passierte auch auf der rechten Seite und mal von hinten. Hilfe.

Worüber ich mir ganz schön das Lachen verkneifen musste, als die Werwölfe kamen, ist die rechts  neben mir so erschrocken, das sie ihrer Freundin halb auf dem Schoß saß und das ging den ganzen Film so, inklusive Schreckensschreie.

Ich versteh halt einfach nicht, wie man im Kino einfach seine Klappe nicht halten kann. Ist sehr frech, aber da merkt man einfach, das es vielen Teens einfach egal ist… Rücksicht auf andere wird sehr sehr selten genommen.

Nun hab ich ziemlich Kopfschmerzen und werde nun ins Bett gehen. War genügend Eindrücke für heute Abend.

 

Zum Thema Notebook: Ich arbeite gerade an zwei Beiträgen 😉

Gute Nacht!

Print Friendly

Schlagwörter: , ,
Copyright © 2007-2016. All rights reserved.

Veröffentlicht25. November 2009 von Mya in Kategorie "Kino Serien Musik uvm

Über den Autor

Nerdine, Kaffee-, Serien,- und Film-Junkie Rollenspielerin, Leseratte Kleine Todesfee ;-) Herrscherin über eine Schafarmee

Kommentar verfassen