Mai 18 2008

Mein Erfahrungsbericht mit „Age of Conan – Hyborian Adventures“

Angefangen hat alles bei mir so Anfang April. Irgendwie bin ich beim Buffed lesen auf einen Bericht über „Age of ConanA gestoßen und klang sehr interessant. Ich bin gleich auf Amazon gegangen und hab mir dort die Pre-Order Version und Limited Edition vorbestellt. Ich dachte mir, das wird schon alles pünktlich zu mir kommen und hab nicht mehr weiter drüber nachgedacht.

Vorletzte Woche kam dann mein Arbeitskollege auf das Spiel zu sprechen und ich hab mich dann doch mal in den Läden umgeschaut und in einem Laden eine Pre-Order Version für ihn und mich mitgenommen. Das ist wenigstens noch einigermaßen fair. Man zahlt den vollen Preis, wobei noch keine DVD mit Vollversion beiliegt, aber mit Vorlage des Belegs bekommt man dann bei erscheinen der Vollversion diese. Im Pre-Order ist ein Code dabei, für den man das Killer-Nashorn und die Möglichkeit für einen „Early Access“ zu erwerben.

Lesen Sie weiter