Juni 9 2007

Strandfeeling im Beach Club

Beach Club 2007

Heute war ein richtiger Relaxing-Tag. Mehr oder weniger. Nach dem gestrigen Abend, fing der Tag doch recht früh an. Um 8:30 war Treffen in der Feuerwache, wegen einem Aktionstag von Galleria Kaufhof in der Innenstadt.

FF 2007

Es war gut besucht. Und langam wurde es richtig warm. Die Kinder hatten richtig Spass. Um 13:00 Uhr war dann Schichtwechsel. In der Wache dann noch einen Kaffee genehmigt, der viel zu stark war. Muss auch gestehen, ich hab ihn nicht ganz getrunken.

Um etwa 18:00 Uhr bin ich zu meinem Bruder und seiner Freundin mit meinen Eltern zum Grillen gefahren. Gab gegrillte Paprika und Erbsen für mich. Spontanes Grillen mit einem Vegetarier ist nicht so einfach. War aber lecker. 🙂

Musste mich aber bald wieder auf den Weg machen, denn ich war mit Gosia im Beach Clum verabredet. Zuerst sah es am Abend noch voll nach Regen aus, aber wir hatten Glück. Die Wolken verschwanden wieder und die Sonne kam raus. Im Beach Club haben wir uns gleich Liegen geschnappt und Gosia ist  Cocktails holen geangen. Dabei entstand dann das schöne Foto oben. Da kommt gleich richtig Urlaubsstimmung auf. Es fehlte eigentlich nur noch das Meer, das wurde aber von dem Wasserrauschen in den Rutschen ganz gut simuliert *g*

Es gibt auch drei Beachvolleyball-Felder. Man konnte so richtig entspannen. Ich habe mir einen Coconut Kiss gegönnt. Einfach perfekt. Irgendwann wurde es dann doch etws kühler und wir entschlossen uns durch den Klenzepark in die Stadt zu laufen. Gosia hat noch Geld gebraucht. War ein recht angenehmer Spaziergang. Wir wollten uns eigentlich noch mit Michi im Beach Club treffen, aber das klappte nun nicht mehr, weil wir ja gegangen sind. Hab Michi dann abgesagt, aber vielleicht klappt es ja morgen Abend. Sind dann wieder zurückgelaufen zu meinem Auto und ich habe Gosia in die Stadt gefahren.

War irgendwie vom gestrigen Abend und der doch recht kurzen Nacht sehr müde. Daher doch froh, heute mal früher daheim zu sein.

Schaue nun noch "Genial daneben" fertig an und gehe dann schlafen.

Print Friendly

Schlagwörter:
Copyright © 2007-2016. All rights reserved.

Veröffentlicht9. Juni 2007 von Mya in Kategorie "My Life

Über den Autor

Nerdine, Kaffee-, Serien,- und Film-Junkie Rollenspielerin, Leseratte Kleine Todesfee ;-) Herrscherin über eine Schafarmee

Kommentar verfassen