Dezember 28 2014

[stricken] warme Wintersocken

2014-12-28_str_warme_socken_01

2014-12-28_str_warme_socken_02Jetzt gibt es nach einer etwas längeren Zeit mal wieder eine kleine Anleitung für schöne warme Wintersocken 🙂

Das Muster ist nicht schwer, man muss nur ein wenig aufpassen, an der richtigen Stelle die linken Maschen zu stricken.

Material: Stricknadelspiel 3,5 mm (16 cm lang), Lana Grossa Sockenwolle Meilenweit 6 fach.

Größe: 38

Maschenanzahl: 48 verteilt auf 4 Nadeln = 12 Maschen pro Nadel

Lesen Sie weiter

September 22 2014

nähPark sucht den Supertester

Paperpiecing ProjektBei nähPark gibt es momentan eine sehr interessante Aktion zum 10 jährigen (online) Jubiläum.
Es werden 10 SUPERTESTER gesucht, die in 10 Monaten 10 verschiedene Maschinen je 1 Monaten lang testen und einen Bericht darüber verfassen.

Nun soll man in einer kreativen Bewerbung begründen, warum man selber der gesuchte SUPERTESTER ist.
Tja, gar nicht so einfach. Ich hab jetzt auch noch nicht so wirklich viel über meine kreativen Arbeiten hier im Blog berichtet, dabei mache ich doch relativ viel 🙂 (aber es gibt Leute, die noch viel mehr machen, nur ich bin voll Berufstätig und komme daher nur am Abend und am Wochenende zum Nähen…)

2014-09-22_03Nun..Warum könnte ich eine der SUPERTESTER sein?
Ich habe das erste Mal die Nähmaschine meiner Mum entführt als ich etwa 14 Jahre alt war. Hauptsächlich habe ich aus alten Leinenbettlaken Mittelaltergewandungen genäht 😀
Mittlerweile sind einige Jahre vergangen (viele 😛 ) in denen ich dann auch immer wieder für längere Zeit mit dem Nähen pausiert habe, teilweise auch, weil ich mehr gestrickt und gehäkelt habe 😉
2014-09-22_02Letztes Jahr habe ich dann das Patchworken für mich entdeckt. Seitdem bin ich in jeder freien Minute am Nähen. Es steckt in jedem Quilt sehr viel Arbeit und dank Katharina achte ich immer darauf, das alle Nähte so genau wie möglich passen (was manchmal echt sehr tricky ist).
Dafür benötigt man auch eine sehr gute Nähmaschine. Ich nähe derzeit mit der Bernina Aurora 450 (die ich auch bei nähPark – dank der super Beratung – gekauft habe).

2014-09-22_04Ich habe jetzt einfach mal ein paar Bilder meiner Projekte zusammengestellt, deren Techniken ich in VHS-Kursen von Katharina erlernt habe. Es stehen aber in den nächsten Monaten noch einige Projekte an (und nicht nur im Bereich Patchwork) 🙂 Daher gibt es bei mir viele Möglichkeiten die 10 Maschinen zu testen und man hat mit diesem Beitrag sicher gemerkt, ich schreibe gerne viel und ich teste für mein Leben gern 🙂 Leider bekommt man da nicht so oft die Möglichkeit dazu.

2014-09-22_06Ein Schrank voller neuer Stoffe warten außerdem auch darauf endlich verarbeitet zu werden.
Mein nächstes Projekt wird ein Steampunk-Tagesdecke-Quilt. Dafür sind die oberen Stoffballen gedacht.
Für mein neues Smartphone brauche ich auch noch eine Tasche. Ja, es gibt viel zu tun, aber ich mache es auch sehr gerne.

Das ist nun meine „kreative“ Bewerbung ^^ Mal schauen, was dabei rauskommt 😉

2014-10-10_03

2014-09-22_08 2014-09-22_05 2014-09-22_01 

2014-10-09_03 2014-10-09_02 2014-10-09_01

 

2014-10-10_02

2014-10-10_01Patchwork Turtles-Kissen

 

Dezember 13 2013

[PW] Projekt 1: Kleiner Sampler Quilt

patchwork_p1_04Nachdem ich nun einigermaßen fit in Stricken und Häkeln bin, fange ich etwas Neues an.

Zuerst mal Patchwork und daraus entsteht dann ein Quilt 😉 (so zumindest mein Plan)

Für November hatte ich mich für einen VHS-Kurs angemeldet. Wg einem schrecklichen Ereignis in meiner Familie konnte ich dann nicht an dem Kurs teilnehmen. Katharina hat mir dann aber angeboten in einigen Stunden alles zu erklären. Letzten Samstag hab ich nun meine Einführung in die Welt der Quilts erhalten und auch was der Unterschied zwischen Patchwork und Quilt ist. Eigentlich ganz einfach, Patchwork ist das Zusammenstückeln der Muster (also die Technik) und der Quilt ist eine vielseitig verwendbare Decke (Tagesdecke, Tischdecke, Wandbild, usw.), die aus zwei oder drei Lagen besteht.
(Das ist nun echt die kurze Kurfassung 😉 )

Lesen Sie weiter

April 4 2012

[stricken] Trachten-Socken

Trachten-Socken

Trachten-Socken

Das ist eines meiner Lieblings-Sockenmuster. Ich stricke es total gerne 🙂

Ist auch eigentlich nicht so schwer. Eine Mischung aus Zopf- und Patentmuster.

Für diese Socken habe ich Wolle von Lana Grossa verwendet. Ich kaufe eigentlich fast nur Wolle von Lana Grossa. Es gibt eine große Auswahl an Wolle, die Qualität ist super und die Beratung im Filati Ingolstadt ist sehr gut. Wenn man eine Frage hat, wird einem auch gleich geholfen 🙂

Lesen Sie weiter

Februar 20 2012

[Projekt] Trachten-Strümpfe stricken

Ich habe noch ein etwas, vielleicht seltsames, Hobby 🙂 Manch einer wird denken: „Altmodisch und langweilig!“ Vielleicht… Ich finde Stricken (oder Häkeln) ganz entspannend. Und manchmal entstehen ja auch tolle Sachen dabei.

Mein neuestes Strickprojekt sind Trachten-Strümpfe. Und nicht irgendwelche einfachen mit einem Zopfmuster, nein, alles ein bisschen komplizierter 😉
3 verschiedene Zopfmuster und Ajourmuster.

Trachten Strümpfe 2012 - 1

Trachten Strümpfe 2012 - 1

Sehr weit bin ich noch nicht gekommen, 115 Maschen und so viele Minizöpfe halten auf 😉
Ich musste mir das Strickmuster noch ganz ausführlich aufzeichnen, weil das Geschriebene eher etwas verwirrend war.
Aber ich habe noch ein wenig Zeit. Das Pfingstfest wäre mein gesetzter Fertigungstermin 🙂
Bis jetzt liege ich noch gut im Zeitplan, aber das ist am Anfang immer so.

Ich muss nur zwischendrin noch ein paar versprochene Armstulpen für Petra fertig machen.

Nun langweile ich nicht weiter mit Stricken :-D, aber ab und zu könnte es einen kleinen Bericht dazu geben 😉

Trachten Strümpfe 2012 - 1