August 6 2014

Sauna im Kino

Letztes Wochenende waren wir im Kino. Nach einer echt langen Pause, dank der Fußball-WM. Da wir ja nun Weltmeister sind, ist das Ganze nicht so schlimm ^^ Dafür gab es gleich mal zwei Filme am Samstag.

Zuerst „22 Jump Street“ und nach einer kurzen Pause noch fast 3 Stunden „Transformers – Ära des Untergangs“

Transformers 4 Kinoposter 22 Jump Street Kinoplakat

In beide Filme ging es mal ohne große Erwartungen. „22 Jump Street“ sollte einfach lustig sein und mit flachen Sprüchen einen unterhalten soll. Der Film war dann doch besser als gedacht. Es gab so ein paar Anspielungen auf Filme, wo die Schauspieler mitgespielt haben (z.B. White House Down 😉 )

Und nun zu dem Punkt Sauna… Als wir den Kinosaal für die Vorstellung von Transformers betraten, merkten wir schnell, die Luft ist echt mies und vor allem warm… Naja, man denkt sich zuerst nichts dabei, meistens geht die Lüftung erst während des Filmes los. Von wegen. Am Ende war es so heiß und stickig in dem Saal, das wir echt froh waren da raus zu kommen und das nicht wegen des Filmes. Der war übrigens ganz okay. Die Dialoge (okay, welche Dialoge 😀 ) waren unterirdisch… Dafür gab es viel zu sehen. Spektakuläre Kampfszenen. Mehr nicht. Wer also keinen wert auf Dialoge legt und nur Action sehen möchte, ist dann in „Transformers – Ära des Untergangs“ gut aufgehoben 🙂

Ich bin übrigens nach der Vorstellung zu den Mitarbeitern des Kinos und erzählte ihnen von dem kleinen Saunaproblem. Mir wurde versichert, dass das nicht sein könne, da die Klimaanlage seit dem Vortag durchgelaufen wäre. Äh…

Mal schauen, was nun nächste Woche auf dem Spielplan so steht ^^

 

Print Friendly

Schlagwörter: , ,

Copyright © 2007-2016. All rights reserved.

Veröffentlicht6. August 2014 von Mya in Kategorie "Kino/Cinema

Über den Autor

Nerdine, Kaffee-, Serien,- und Film-Junkie Rollenspielerin, Leseratte Kleine Todesfee ;-) Herrscherin über eine Schafarmee

Kommentar verfassen