Juni 19 2007

Verwirrende Gefühle

Ich bin verwirrt. Irgendwie.
5 1/2 Monate bin ich nun allein und war eigentlich mehr unglücklich als glücklich. Hatte einfach auch immer die Hoffnung, das sich jemand umentscheidet, wobei das voll schwachsinnig war/ist. Ich könnte mich hier nun seitenlang über die Glaubwürdigkeit einer Person auslassen, aber das werde ich den Nerven des werten Lesers nun nicht antun.
Ich war immer der Meinung, es wird immer weh tun und ich werde ihm immer hinterherweinen und warten. Ich hab niemand glauben wollen, dass dies nachlässt und mal jemand anders wieder für mich interessant ist. Gestern war dieser Moment da. Yeah! Aber ob das so gut ist. Ich weiß ja nicht, ob es da eine Chance gibt. Vielleicht bin ich für ihn so uninteressant, wie ein Blutsplitter für jemanden von der Allianz (WoW spezifischer Vergleich *g* zumindest konnte ich mit den Dingern nichts anfangen…), sprich Stück saftiges Steak für einen Vegetarier.
Achja. Irgendwie halt komisch. Weiß nicht was ich machen soll, wie ich mich vor allem Verhalten soll *seufz*
Commel war wegen meinem Eintrag etwas verwirrt, er meinte, ich meine Michi (was für ein Satz). Michi ist für mich ein sehr guter Freund. Mein Interesse gilt jemanden anders 😉

Heute haben Gosia und ich uns "Ocean's 12" in Englisch mit englischen Untertiteln angeschaut. Ich hab irgendwann mal 30 Minuten verpennt. Ich muss mir eindeutig den Film nochmal auf deutsch anschauen. Mir fehlen Teile. Möchte nun auch "Ocean's 13" anschauen. Brauche dafür aber noch ein Opfer fürs Kino 🙂 Am Sonntag bin ich ja mal wieder im Kino, "Shrek der Dritte" 🙂 Freu ich mich schon drauf.

So, ein müdes und noch immer verwirrtes Morrle geht nun ins Bett.
Und wieder ging ein Tag ohne WoW zu Ende. Will wieder zocken… Suche dafür auch ein Opfer, allein macht das immer nicht soviel Spass.

Gute Nacht!

Print Friendly

Schlagwörter: ,

Copyright © 2007-2016. All rights reserved.

Veröffentlicht19. Juni 2007 von Mya in Kategorie "My Life

Über den Autor

Nerdine, Kaffee-, Serien,- und Film-Junkie Rollenspielerin, Leseratte Kleine Todesfee ;-) Herrscherin über eine Schafarmee

2 COMMENTS :

  1. By comrad on

    Verwirrt? Ich bin immer verwirrt *g* Freu mich für dich, morrlchen!

    Antworten
  2. By Michi on

    Ich glaube, wenn ich die Person gewesen wäre, hättest Du Dich mir gegenüber auf einmal deutlich weniger offen verhalten 😉 Du bist da, glaub ich, nicht sehr viel anders als ich 🙂
    Aber nun auf: Toitoitoi, alles Gute, los gehts 🙂 Wird schon werden (glaub einem armen, alten Single 😛 )
    Und wenn nicht: Ich bin ja auf jeden Fall da. Und viele andere gute Freunde auch.
    Also, nicht als Ersatz für ihn – aber als Unterstützung für alle fiesen Gemeinheiten des Lebens 🙂

    Antworten

Kommentar verfassen